Unsere Leitbilder

 

Gemeinsam stark, gemeinsam ans Ziel!

 

            50301.jpg               20465.jpg                   logo_starke_schule.jpg                                 

                                                           

Wir in unserer Schule

 

WIR,

… sind Schüler, Lehrer, Eltern und technische Mitarbeiter der Friedensschule, die ihren Traum von guter Bildung auch unter komplizierter werdenden Bedingungen realisieren wollen.

…   sehen die Qualitätsentwicklung unserer Schule als Herausforderung und Chance an, um das tatsächlich zu realisieren, was im Schulgesetz steht:

…  sagen, dass jeder junge Mensch, ohne Rücksicht auf Herkunft oder wirtschaftliche Lage das Recht auf seine Begabungen, seine Fähigkeiten und seine Neigung fördernde Erziehung, Bildung und Ausbildung hat.

…   Lehrende agieren nicht immer nur als Wissensvermittler, sondern auch als Lernmoderatoren, die den Lernprozess so aufbereiten, dass jeder Schüler seinen individuellen Lernweg entsprechend seinen Begabungen, Fähigkeiten und Neigungen findet.

…    sehen in der Kooperation von Schule mit Wirtschaftsunternehmen unseren Schwerpunkt in der Berufsorientierung und dem Medienverständnis, um unseren Schülern bei der Berufswahl zu helfen und ihnen das kennen- und verstehen Lernen der wirtschaftlichen Grundbegriffe, der Verflechtungen und Abhängigkeiten zwischen Politik, Gesellschaft und Wirtschaft zu ermöglichen.

 

Wir wollen,

…dass Schülerinnen und Schüler und Lehrer sich in der Schule wohl fühlen und alle ein gutes Lern-
    und Arbeitsklima haben.

…dass alle in der Schule tätigen Personen respektvoll, freundlich und tolerant miteinander  
    umgehen.

…dass alle Schülerinnen und Schüler sich wichtige Kompetenzen aneignen und Lebens- und  
    Berufsreife entwickeln

…dass alle Schülerinnen und Schüler zu einer gesunden und sportlichen Lebensweise befähigt
    werden.

 …gemeinsam ein abwechslungsreiches Schulleben gestalten.

 …unsere Schülerinnen und Schüler zur Ausbildungsreife führen.

 …besondere Leistungen von Schülerinnen und Schülern und Lehrern gebührend würdigen.

…dass sportliche, künstlerische und weitere vielfältige Aktivitäten genauso zum Schulleben gehören,
    wie aktive Arbeit im Unterricht um Kenntnisse, Fähigkeiten und Einstellungen positiv zu
    beeinflussen.

 …dass unsere Schülerinnen und Schüler auf das Leben im geeinten Europa vorbereitet sind  – legen 
    Schwerpunkt auf aktiven Fremdsprachenunterricht (Englisch, Russisch, Französisch) und
    praxisbezogenen naturwissenschaftlich – wirtschaftlich – technischen Unterricht auch zur
    Vorbereitung auf das Berufsleben.

Zur Umsetzung arbeiten wir intensiv mit vielen externen Partnern zusammen.

 

 

unbenannt.png

 

 

 

 

 

 50426.jpg

 

 

 

 




Datenschutzerklärung